Link Search Menu Expand Document

Tagebuch des Jahres 2021

Donnerstag 09.12.2021 – Tag 527

Aufgrund der Gefahr durch herabfallende Steine am Perlachturm ist das Klimacamp vorrübergehend zum Moritzplatz umgezogen. Sobald die Gefahr gebannt ist, wollen wir unseren alten Platz in Sichtweite der Augsburger Stadtpolitik wieder einnehmen.

47. Kalenderwoche (22. November bis 27. November 2021)

Öffentliche Vortragsreihe zur Klimakrise: Public Climate School in Augsburg vom 22. bis 27. November 2021

Mittwoch 10.11.2021 – Tag 498

Im Klimabeirat der Stadt Augsburg werden die Ergebnisse im Vorjahr in Auftrag gegebenen Studie „Klimaschutz 2030: Studie für ein Augsburger Klimaschutzprogramm“ vorgestellt. Die Ergebnisse der Studie können auf der Webseite der Stadt Augsburg als Langfassung wie auch als Zusammenfassung heruntergeladen werden.

Freitag 24.09.2021 bis Samstag 26.09.2021

Themenwochenende zum Klimawandel“ des Staatstheaters Augsburg
Auch das Klimacamp beteiligte sich am Programm, beispielsweise durch den Vortrag „Optionen des Handelns - Blick hinter die Kulissen des Klimacamps“ am 25.09.2021.

Freitag 24.09.2021 GLOBALER KLIMASTREIK, in Augsburg am Ulrichsplatz um 16.00 Uhr.

Mit Fridays for Future auf die Straße! https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Donnerstag 23.09.2021 – Tag 450

Von 17:00 bis 19:30 am Rathausplatz: Stell deine Frage! Podiumsdiskussion zum Thema: Struktureller Rassismus in der Bildungsarbeit. Jüngst gibt es Beschlüsse, die Antirassismus, Diskriminierungssensibilität, Intersektionalität und Selbstreflexion von der Entwicklungsbildung ausschließen. Wir möchten diese Beschlüsse diskutieren und Handlungsoptionen entwickeln.

Sonntag 19.09.2021

Kidical Mass Augsburg, Fahrraddemo für Kinder und alle Augsburger*innen, Start 14.30 Uhr Königsplatz/Konrad-Adenauer-Allee, Veranstalter: https://augsburg.adfc.de/artikel/kidicalmass

Freitag 17.09.2021

Teilnahme am Parking Day Augsburg https://de.wikipedia.org/wiki/Parking_Day

Klimacamp Augsburg Programm Kalenderwoche 28, 2021

🗓🏃‍♀️⛺️ Veranstaltungen am Klimacamp Kalenderwoche 28 (12.7. - 18.7.2021) 🗓🏃‍♀️⛺️

Do: Um 18 Uhr starten wir vom Klimacamp aus zu einem Neulinge-freundlichen Kletterworkshop.

Sa: Heute könnte der Lohwi zum Tode verurteilt werden… setze dich dagegen ein! Wir demonstrieren in Meitingen! Gemeinsame Abfahrt vom Augsburger Hbf am Morgen, Details bald auf lohwibleibt.de 🚂

In 10 Wochen ist Bundestagswahl! Von Samstag auf Sonntag starten wir eine kleine, gemütliche Mitternachtsaktion zur Bundestagswahl. 🗳 Für geeignete Orte schauen wir uns gemeinsam am Freitag in der Stadt um 🚲🌳

Sa: Um ca 20:00 (genaue Zeit wird noch nachgereicht) erzählt Josef Metzger von der Bürgeraktion „Das bessere Müllkonzept“ über die hohen aber kaum erwähnten Emissionen der Augsburger Müllverbrennungsanlage 🔥🗑♻️

Di: Ihr wolltet schon immer mal mitbekommen, was und wer hinter der Organisation von zivilem Ungehorsam steckt? Dann seid ihr richtig beim offenen Treffen von Extinction Rebellion (XR) Augsburg! Di um 19 Uhr im Camp. 🦋

Immer donnerstags und sonntags könnt ihr das Klimacamp kennenlernen beim Einstiegstreffen 👀❗️

Di, Do, Fr gibt es Erfahrungsberichte zu verschiedenen Themen in den Nähkästchen-Plaudereien 💬🛋 — immer werktags, außer wenn andere Programmpunkte den Tag schon füllen. Dieses Mal mit einer ganzen Reihe an scheinbaren Ordnungswidrigkeiten, die aber völlig legal sind. 😳 🙌

Wir freuen uns auf euch! 😊❤️


Klimacamp Augsburg Programm Kalenderwoche 27, 2021 Sharepic B17-Fahrraddemo Juli 2021

🗓🏃‍♀️⛺️ Veranstaltungen am Klimacamp Kalenderwoche 27 (5.7. - 11.7.2021) 🗓🏃‍♀️⛺️

1️⃣ Zahlreiche Aktionen zum Mitmachen zum Schutz des Lohwalds (15 Zugminuten von Augsburg) – wir arbeiten dazu seit Monaten mit einer Bürger*inneninitiative zusammen, nun steht die Rodungsentscheidung vor der Tür. Der Lohwi ist eigentlich rechtlich besonders geschützt, doch das zählt leider wenig, wenn der Mensch, der den Lohwi zur Werterhöhung seines Stahlwerks mit viel Abstand einer der größten Sponsoren der CSU ist

2️⃣ Wir schauen der Regierung auf die Finger — Sondersitzung vom Umweltausschuss

3️⃣ Wie sich die AfD im Klimacamp zum Narren machte — eine Geschichte übers Gendern, Platzverweise, Alkohol und unerwartete Stargäste

4️⃣ Zweite große B17-Fahrraddemo in der Geschichte Augsburgs!

5️⃣ (nicht von uns organisiert) Demo zum Polizeiaufgabengesetz: In Bayern dürfen Menschen nicht nur inhaftiert werden, wenn sie rechtskräftig wegen einer Straftat verurteilt wurden, sondern auch „einfach so“ (Fachausdruck: „zur Gefahrenabwehr“). Einer von uns wäre wegen des PAG fast für vier Wochen ins Gefängnis gekommen, nachdem ersie als Walderhaltungsprotest zwei Nächte in einer Hängematte im Forst Kasten verbrachte

Am Abend lassen wir immer den Tag gemütlich ausklingen. Auch dazu herzliche Einladung, wir freuen uns auf euch! 😊


Klimacamp Augsburg Programm Kalenderwoche 26, 2021

🗓🏃‍♀️⛺️ Veranstaltungen am Klimacamp Kalenderwoche 26 (28.06 - 04.07.2021) 🗓🏃‍♀️⛺️

Am Donnerstag, 01.07., wird unser Klimacamp schon ein Jahr alt. Eigentlich ein Grund zum Trauern, denn das heißt, dass unsere Stadtregierung uns noch nicht ausreichend ambitionierte Vorhaben in ihrer Klimapolitik gezeigt hat — sonst wären wir schon lange wieder weg. An diesem Tag gibt es für alle zum spontanen Mitmachen Platzparks bauen und Banner malen 🌸🌿🎨 Dazu noch fetzige Reden, eine Pressekonferenz am Abend und einiges mehr 🏕

Ihr wolltet schon immer mal mitbekommen, wie eine FFF-Demo oder ziviler Ungehorsam von Extinction Rebellion (XR) organisiert wird? Dann seid ihr beim Kennenlerntreffen/Plenum unserer Augsburger Ortsgruppen genau richtig! Diese Woche Dienstag und Samstag 🗣💞🦋 Am Dienstag werden sogar letzte Vorbereitungen für die FFF-Demo am Freitag besprochen 😱

Fr-So gibt es Workshops und Künstlerisches zur Mobilitätswende 🚲🤸. Verschöner deine Shirts mit Radmotiven👕, lass dein Bike durchchecken🔧, drucke Kunst mit Radteilen 🎨 oder spinne Ideen 💭 für eine lebenswerte Nutzung von Parkplätzen 🐝🤙✌️✊

Immer Donnerstags und Sonntags könnt ihr das Klimacamp kennenlernen beim Einstiegstreffen 👀❗️

Mo-Mi gibt es Erfahrungsberichte zu verschiedenen Themen in den Nähkästchen-Plaudereien 💬🛋 — immer Werktags, außer wenn andere Programmpunkte den Tag schon füllen.

Wir freuen uns auf euch! 😊


Klimacamp Augsburg Programm Kalenderwoche 25, 2021

🗓🏃‍♀️⛺️ Veranstaltungen am Klimacamp Kalenderwoche 25 (21. - 27.06.2021) 🗓🏃‍♀️⛺️

Immer Donnerstags und Sonntags könnt ihr das Klimacamp kennenlernen beim Einstiegstreffen 👀❗️

Mo-Fr gibt es Erfahrungsberichte zu verschiedenen Themen in den Nähkästchen-Plaudereien 💬🛋 — ab jetzt immer Werktags, außer wenn andere Programmpunkte den Tag schon füllen.

Und nicht von uns organisiert, aber neben dem Klimacamp startend: die Critical Mass. Wie jeden letzten Freitag im Monat um 18:00 am Rathausplatz, zusammen gemütlich durch die Stadt radeln 🚴‍♀️🚲🚴‍♂️

Wir freuen uns auf euch! 😊


Sonntag 20.06.2021 – Tag 355

17:00 Uhr Klimacamp Einsteiger*innenrunde

Alle interessierten Menschen, die uns näher kennenlernen oder im Camp ein bisschen aktiv werden wollen, sind willkommen, vorbeizukommen und mehr zu erfahren :-)

Donnerstag 17.06.2021

16:00 Uhr Klimacamp Einsteiger*innenrunde

Alle interessierten Menschen, die uns näher kennenlernen oder im Camp ein bisschen aktiv werden wollen, sind willkommen, vorbeizukommen und mehr zu erfahren :-)

19:30 Uhr Walderkundung mit angehendem Förster

Treffpunkt an der Straßenbahnhaltestelle „Dürrer Ast“. Wir freuen uns auf alle Waldinteressierten!

Sonntag, 06.06.2021

14:00 Uhr Fahrraddemo über die B17, Treffpunkt Plärrer

~~ hier fehlen ein paar Einträge, die wir demnächst nachtragen

Freitag, 19.03.2021

11 Uhr am Königsplatz: Globalstreik von Fridays for Future

Der 19. März wird fett! Seit über 2 Jahren streiken wir für mehr Klimagerechtigkeit. Wir fordern nicht mehr, als dass die Politik ihre eigenen Versprechen, das 1,5-Grad-Grenze, einhält. Der Globalstreik steht deshalb unter den Hashtags #NoMoreEmptyPromises und #AlleFür1Komma5.

Mehr Infos hier.

Samstag 13.03.2021 – Tag 256

11:00 Uhr Baum-Demo

Sonntag 28.02.2021

14:00 Uhr Demo zum Erhalt des Lohwalds in Meitingen

Einer der reichsten Menschen Deutschlands möchte einen besonders geschützten Bannwald roden, um sein Kohlestrom-betriebenes Stahlwerk zu vergrößern. Zuvor baute er in die andere Richtung einen Parkplatz hin, sodass es jetzt „keine andere Möglichkeit“ gibt. Laut BUND Naturschutz ist insbesondere der Boden des Bannwalds ökologisch unglaublich wertvoll. Alle umliegenden Gemeinden sind gegen diesen Irrsinn.

Der Mann, um den es geht, ist Max Aicher, 86 Jahre, Besitzer mehrerer Schlösser, und der Bannwald ist direkt bei uns vor Ort. Es ist der Lohwald in Meitingen.

Es gibt gleich drei Bürger*inneninitiativen, die gegen dieses aus der Zeit gefallene Projekt kämpfen. Ein breites Bündnis ruft daher zur Demo diesen Sonntag auf, darunter Klimacamp und Fridays for Future Augsburg. Meitingen ist klein, da kann eine Demo viel bewirken! Kommt unbedingt vorbei! Bitte teilt diesen Aufruf!

Falls ihr nicht an unserer Zubringerdemo teilnehmen möchte: direkter Treffpunkt „Am Lohwald“ südlich der Lechstahlwerke.

Freitag 26.02.2021

14:00 Uhr Lerne aktivistisches Klettern!

Donnerstag 25.02.2021

16:00 Uhr Interview mit Salzburger Zeitung

18:00 Uhr Online-Workshop: Hoffnung durch Handeln (Dr. Tobias Bayr, Klimaforscher am GEOMAR Kiel)

Wie kann mensch es schaffen, sich mit den globalen Themen wie Klimaerwärmung, ökologische Krise und soziale Ungerechtigkeit zu beschäftigen, ohne sich von der Größe der Themen überwältigen zu lassen? In diesem Workshop erhältst du „Werkzeug“, das dir dabei helfen kann. Dies kann uns helfen, aus der Ohnmacht ins Handeln zu kommen und sich kraftvoll für unseren Planeten einzusetzen.

Dr. Tobias Bayr wurde 1979 geboren, studierte Meteorologie und arbeitet als Klimaforscher am GEOMAR in Kiel. Von 2014 bis 2015 lebte er im Ökodorf ZEGG. Er ist ein leidenschaftlicher „Change Maker“, der von Tiefenökologie, Buddhismus und gewaltfreier Kommunikation inspiriert ist.

Einladungslink: via Zoom (Meeting-ID: 830 2286 7468, Kenncode: 996563)

Freitag 05.02.2021

5:45 Uhr Lehrpfaderrichtung im Augsburger Stadtwald

Mittwoch 03.02.2021

13:00 Uhr Interview mit ARD

17:00 Uhr Demonstration mit Gehzeugen in der Hermanstraße

Montag 01.02.2021

6:00 Uhr Baumbesetzung in Gersthofen beim Paul-Klee-Gymnasium

Mittwoch 27.01.2021

7:00 Uhr Interview mit BR (den gesamten Vormittag über)

Montag 25.01.2021

9:30 Uhr Treffen mit BR

12:00 Uhr Interview mit Radiosender M94.5

Samstag 02.01.2021 – Tag 186

11:30 Uhr Pressekonferenz